Der Vorstand der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischen e.V. wünscht allen aktiven und fördernden Mitgliedern sowie der Fischelner Bevölkerung ein frohes und gesundes Neues Jahr 2022!

 

Leider können zu Beginn des Jahres noch keine Veranstaltungen stattfinden. Im Jahr des Königsvogelschießens hoffen wir alle auf eine Verbesserung der gesamten Situation. Sobald mit konkreten Planungen für Veranstaltungen begonnen wird, wird der Vorstand an dieser Stelle darüber informieren.



Krefelder helfen in Hochwassergebieten

Bericht der Westdeutschen Zeitung vom 26. Juli 2021

Sie haben sich Urlaub genommen. Sie haben sich tagelang vorbereitet und wenig geschlafen. Alles um anderen zu helfen, die in existenzbedrohende Not geraten sind. Am Wochenende haben sich aus Krefeld wieder dutzende freiwillige und ehrenamtliche Helfer auf die vom Hochwasser besonders stark betroffenenen Gebiete in der Eifel gemacht. Es sind Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren Fischeln und Traar, der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln, der Schützen Traar, aus Fankreisen der Krefeld Pinguine und viele Privatpersonen aus Krefeld und dem Kreis Viersen gekommen. Sie alle gehören organisierten Gruppen an, haben in Absprache mit den betroffenen Kommunen oder auch den Einsatzkräften vor Ort ihre Hilfsaktion genau geplant.

Einer von ihnen ist Dennis Zimmermann, der gemeinsam mit rund 30 weiteren Helfern am Wochenende in Ahrweiler im Einsatz ist. „Für uns war es keine Frage, hier zu helfen. Wir sind in anderthalb Stunden in den betroffenen Gebieten und sind gut organisiert“, sagt der Krefelder. Mit mehreren Sprintern war die Gruppe am Samstag in die Eifel aufgebrochen. Im Gepäck sind viele Spenden wie Lebensmittel, Tierfutter, Hygieneartikel und vor allem Arbeitsmaterial, um die Ortschaften nach dem Hochwasser von Schlamm, Dreck und Unrat zu befreien. 200 Eimer, 15 Schubkarren, unzählige Schaufeln und Spaten haben die Helfer mitgebracht. „Wir helfen vor Ort, wo wir können. Man muss aber sagen, dass die Organisation teilweise sehr chaotisch ist“, berichtet Zimmermann. Weil auch viele „Katastrophentouristen“ unterwegs seien, würde die Verteilung der Helfer noch schleppend vorankommen.


Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln dankt für Corona-Einsatz

5. Juli 2021


Großer Zapfenstreich

Der für den 25. September 2020 geplante "Großer Zapfenstreich" auf dem Von-der-Leyen-Platz in Krefeld wurde abgesagt.


Verlegung der diesjährigen Jahreshauptversammlung


Grußwort des 1. Vorsitzenden

Verehrte Gäste, liebe Schützenfreunde,

 

im Namen der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln e.V. darf ich Sie - aber auch ganz persönlich - auf unseren Internetseiten willkommen heißen. Unsere Schützen-
gemeinschaft ist fest im Fischelner Vereinsleben verankert. Das kommt nicht von ungefähr. Unsere Wurzeln liegen bereits über 560 Jahre zurück.

Mit den nachstehenden Informationen wollen wir Ihnen ein wenig das Schützenwesen vorstellen und - ich verrate Ihnen auch gleich den Hintergedanken - natürlich sind wir bestrebt, neue Freunde - entweder als aktive Schützen oder als fördernde Mitglieder - zu gewinnen.

Wenn wir auch nicht mehr wie im Mittelalter die Dorfgemeinschaft mit der Armbrust verteidigen, so wollen wir doch die Tradition des Schützenwesens hochhalten und nicht zuletzt auch unser Gemeinschaftsgefühl pflegen und erhalten.

Ich lade Sie herzlich ein, dabei mitzuwirken!

Ihr
Klaus Weichert
1. Vorsitzender der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln e.V.


Termine der Gesellschaft

 

> ausführlichere Beschreibungen der Termine finden sich unter "Veranstaltungen"