Neuigkeiten von der Jugend

Wir sind wieder da!

 

Vom 27. bis 29. August diesen Jahres konnte das Königsvogelschießen wieder am dem Marienplatz durchgeführt werden. Wir von der Jugendabteilung konnten uns nun nach mehrjähriger Zwangspause wieder zeigen.

 

Nachdem aus der Jugendabteilung 9 Jungs in die neu gegründete 2. Jungschützenkompanie gewechselt sind, fangen wir mit den verbliebenen jungen Schützen wieder an. Hier wurden aus den Jüngeren jetzt die sogenannten alten Hasen. Stolz präsentierten diese die eigenen Uniformen bei den beiden Festumzügen und auf dem Marienplatz der Fischeier Bevölkerung.

 

Das Schützenleben in der Jugendabteilung ist wach geworden. Nun gibt es wieder all die gemeinsamen Aktivitäten. Dazu zählen die Reinigungsaktion in Fischeln, das Backen der Weihnachtsplätzchen, das gemeinsame Fußball spielen mit den Vätern und vieles mehr. Dazu kommt dann noch die Vorfreude auf das Schützen- und Heimatfest im kommenden Jahr. 

 

Kennen Sie auch Jungs ab dem Alter von 7 Jahren, die Lust auf das Schützenwesen haben? Dann dürfen Sie sich gerne melden.

Hier ist die derzeitige Jugendabteilung mit den Betreuern Pierre Anbergen und Kallen Saßen.


Der Höhepunkt des Jahres


Am letzten Wochenende im August findet nach vier Jahren endlich wieder ein Königsvogelschießen statt. Die Vorbereitungen des Vorstands laufen bereits auf vollen Touren. Der Zeitplan für das Königsvogelschießen ist im folgenden Flyer dargestellt. Zentraler Veranstaltungsort ist der Fischelner Burghof auf der Marienstraße. Die beiden Königsvogelschießen finden traditionsgemäß auf dem Marienplatz statt.

 

Alle wichtigen Informationen finden sich im Sonderordner "Königsvogelschießen". 


Der neue 1. Vorsitzende im Porträt

Text aus der Fischelner Woche vom 22.04.2022


Klausurtagung des Vorstands in Alpen

Vom Freitag den 1. April bis Sonntag 3. April verbrachte der neu gewählte Vorstand eine intensive aber auch sehr erfolgreiche Klausurtagung in Alpen. Der neue Vorsitzende Klaus Heß konnte viele Vorstandsmitglieder begrüßen, darüber hinaus auch den Präsidenten Horst Krischer. Im Mittelpunkt stand die Vorbereitung auf das diesjährige Königsvogelschießen. An den beiden Abenden gab es ein geselliges Beisammensein gemeinsam mit den mitgereisten Ehefrauen und Partnerinnen.


Jahreshauptversammlung 2022

Am Freitag den 25. März 2022 fand im Saal der Gaststätte Fischelner Burghof auf der Marienstraße die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bürger-Schützen-Gesellschaft statt. 105 aktive Schützen nahmen an der Veranstaltung teil.

 

Wesentlicher Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstands. Seit längerer Zeit stand es bereits fest, dass der bisherige 1. Vorsitzende, Klaus Weichert, nicht mehr zur Wiederwahl antreten würde. Sein Nachfolger ist Klaus Heß, bisheriger Geschäftsführer der Gesellschaft.

 

Präsident Horst Krischer würdigte in seiner Rede die Leistungen des scheidenden Vorsitzenden. Klaus Weichert hat in über zwei Jahrzehnten in verschiedenen Positionen dem Vorstand angehört. Er bedankte sich im Besonderen dafür, dass Klaus Weichert auch in schwierigen Situationen mit Entschlossenheit und Augenmaß die Gesellschaft hervorragend vertreten hat. Zum Dank stimmten die anwesenden Schützen zum Abschied in stehende Ovationen ein.

 

Das Wahlergebnis im Einzelnen:

 

1. Vorsitzender: Klaus Heß

2. Vorsitzender: Helmut Hannappel

 

Strategische Planung:

- Michael Osterath

- Marcel Blaschzyk

 

Organisation und Öffentlichkeitsarbeit:

- Markus Trimpop

- Marc Arenz

 

Finanzen:

- Ralf Gemein

- Werner Poscher

- Hartmut Jurkschat

 

Jugend:

- Karl-Heinz Saßen

- Pierre Anbergen

- Max Knauf

 

Innere Verwaltung:

- André Fiethen

- Kevin Brockop

 

Schießwesen:

- Karl-Wilhelm Schmelzer

- Phillipp Rehmann


Reinigungs-Aktion 2022

Die erste öffentliche Veranstaltung der Bürger-Schützen-Gesellschaft im Jahr 2022 wird bald stattfinden. "Wir machen sauber". Neben den Schützen beteiligen sich auch das Jugendzentrum Fischeln und die Freiwillige Feuerwehr aus Fischeln. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.


Jahresterminplanung 2022

 Dies ist der aktuelle Stand des Terminplans 2022:


Termine der Gesellschaft

 

> ausführlichere Beschreibungen der Termine finden sich unter "Veranstaltungen"