Musketier-Corps

1. Musketier Corps

 

Vorsitzender: Christopher Schiffer - Hauptmann: Lukas Haas

 

 

 

Der Ursprung des 1. Musketier Corps lag in einer Sonderkompanie anlässlich der 550-Jahr Feier des Schützenfestes in Fischeln. Es wurden die sogenannten Tell-Schützen ins Leben gerufen. So machten heutige Mitglieder ab 2001 ihre ersten Schritte in der Jugendabteilung der BSG. Christopher Schiffer war im Jahr 2005 sogar schon Jungschützenkönig unter König Helmut Bauer. Aus den Tell-Schützen gründete sich im Jahr 2008 dann die 1. Jungschützenkompanie Fischeln in der Gaststätte Büker Bongartz. Unter der Schirmherrschaft von Helmut Hannappel, Benedikt Lichtenberg und Wilfried Arden waren folgende Schützen die Gründungsmitglieder der ersten eigenen Kompanie:
Christopher Schiffer, Michael Bohr, Pierre Anbergen, Holger Hannappel, Fabian Albrecht, Timo Schmitz, Timo Hoffmann, Diego Recavarren

 

 

 

Im Laufe der Zeit änderte sich das Bild der Kompanie, weshalb man sich auch im Jahr 2011 für einen neuen Namen entschied. Heute ist die Kompanie als 1. Musketier Corps Fischeln bekannt und kann auf über zehn Jahre zurückblicken. Highlights der jungen Kompanie in den Musketier-Uniformen sind die monatlichen Kompanieversammlungen, die jährlichen Kompanietouren und natürlich das Maifest, welches 2019 zum zehnten Mal stattfindet. Aktuell sind in der Kompanie 15 Mitglieder aktiv.

 

 

Die Kompanie besteht aus: Christopher Schiffer, Dennis Massorz, Diego Recaverren, Eric Paas, Holger Hannappel, Leo Stolp, Lukas Haas, Maurice Münks, Patrick Haas, Pierre Anbergen, Simon Gerdts, Sebastian Weiland, Sven Herrmanns, Tim Gemein und Timo Hoffmann.

 

 

 

Zudem engagiert sich die Kompanie gesellschaftlich. Seit einigen Jahren wird der Weihnachtsbaum vor dem Fischelner Rathaus zur Adventszeit von der Kompanie gespendet und geschmückt. Patrick Haas ist seit 2017 Mitglied im Offizier-Corps und hat damit seinen Posten als Hauptmann der Kompanie für seinen Bruder Lukas Haas geräumt. Zudem ist Pierre Anbergen im Vorstand der BSG aktiv.

 

 

 

In den über zehn Jahren kann das 1. Musketier Corps auf einige Erfolge zurückblicken. Beim Schützenfest 2010 unter König Thomas Schlösser war Pierre Anbergen Page seiner Majestät. Beim Schützenfest 2015 war die Kompanie gleich drei Mal vertreten. Tim Gemein war Page seiner Majestät, Pierre Anbergen Jungschützenkönig und Holger Hannappel Minister bei seinem Vater König Helmut Hannappel.

 

 

Zudem bildet die Kompanie zum Schützen- und Heimatfest 2019 die Königskompanie. König Holger Hannappel und seine Minister Christopher Schiffer und Maurice Münks werden dabei tatkräftig von den Musketieren unterstützt.

 

Gründungsfoto 2008
Benedickt Lichtenberg, Christopher Schiffer, Michael Bohr, Pierre Anbergen, Holger Hannappel, Fabian Albrecht, Timo Schmitz, Timo Hoffmann, Diego Recavarren, Helmut Hannappel, Wilfried Arden

Kompaniefoto 2017
hint. Reihe: Maurice Münks, Tim Gemein, Holger Hannappel, Timo Hoffmann, Pierre Anbergen, Eric Paas
vord. Reihe: Patrick Haas, Christopher Schiffer, Diego Recavarren, Leo Stolp, Dennis Massorz, Lukas Haas